Die CHYROC Vita

Das hard & heavy rockende Quartett CHYROC existiert in der jetzigen Besetzung seit 1995.

Dem Line up, bestehend aus Mick Caspers (Voc & Git), Andi Stobbe (Git) und Kai Draganski (Drums) gesellte sich in diesem Jahr, nach mehreren Personalwechseln in der Tieftonabteilung, fett groovend Zach Meinecke am Bass hinzu.

Unter dem Namen CONSPIRACY spielte die Band zwischen 1995 und 2000 zahlreiche Gigs in Clubs und auf Festivals. Berufliche sowie persönliche Veränderungen ließen die Arbeit in der Band danach jedoch etwas in den Hintergrund rücken, wobei sich die Band jedoch nie auflöste.

Um die Jahrtausendwende herum arbeitetete die Band, nach mehreren Demo-Tapes (ja, sowas gab es damals noch!) am CD-Erstling „unplugger“, schrieb stetig neue Songs, und trat weiterhin in Clubs in und um Hannover auf.

Es folgte ein Wechsel des Bandnamens - CHYROC waren geboren, und die Band stellte unter diesem neuen Namen ein weiteres Album fertig‚ dass unter dem Namen Files Of Conspiracy’ im Frühjahr 2010 veröffentlicht wurde.

Am Longplayer 'Squaring the Circle' wurde intensiv gewerkelt, und die Tracks dieses Albums lassen die Reife der Band erkennen - 20 Jahre Rock'n Roll tragen im Songwriting und in der Qualität der Produktion dicke, reife und vor allem fett rockende Früchte.

Wir freuen uns darauf, Euch dieses Material live & loud zu präsentieren. Cu soon!